ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 Fitness-Bootcamps in Bayern und Baden-Württemberg
Fitness | 29.02.2016

Bootcamp-Training: Tipps für Süddeutschland

Fitness-Bootcamps in Bayern und Baden-Württemberg

. Krafttraining im Freien – Faszination Bootcamp  (Quelle: Thinkstock)
Krafttraining im Freien – Faszination Bootcamp
Bild: Thinkstock
Artikel teilen:
Artikel bewerten:
Sich bei Wind und Wetter so richtig vom Drill-Instructor des Big Brother-Hauses triezen lassen? Das können Sie haben. In der Oberpfalz gibt es das wohl größte Fitnesscamp Deutschlands. Auf einem riesigen Campus werden das ganze Jahr über Drill-Days, Fitness-und Diät-Bootcamps veranstaltet. Tipps für die Bootscamp-Szene in Süddeutschland.


„...Schweinehund ich mach dich rund, ich trete dir in den A... du wirst dich übergeben, um Gnade wirst du flehen! ...“ Mit diesen Sätzen wird auf der Homepage des wohl größten deutschen Fitnesscamp-Anbieters, Activ Powertours in Regenstauf bei Regensburg, für die Drilldays geworben, die von Inhaber und Cheftrainer Wasilios Wamwakithis persönlich geleitet werden. Der Extremsportler wurde als Drill-Instructor des Big Brother Hauses bekannt und scheucht in der Oberpfalz in paramilitärischer Manier freiwillige Rekruten für Geld über den Hindernisparcours, der den Truppenübungsplätzen der US-Streitkräfte nachempfunden sein soll. „Bei uns gibt es Trinkpausen, ansonsten unterscheidet sich das Training nicht von dem der Navy Seals“, sagte Wamwakithis im Spiegel-Interview. Auf der Unternehmens-Website unter dem Namen Camp-Spezialist.de wird das „Tageserlebnis“ Drillday für 98 Euro angeboten und nach der Anzahl der gebuchten Plätzen zu urteilen, kommt die Werbung auch an. Beinahe oder ganz ausverkauft sind demnach die Fitness-Bootcamps und vor allem die Diät-Bootcamps, dabei gibt es dafür etliche Angebote, die gleichzeitig starten.

Die Dauer der Camps beginnt bei sieben Tagen und kann wochenweise ausgedehnt werden bis auf 105 Tage. Eine Woche kostet inklusive Diät-Kost und Logis im Camp-Wohnheim 1.000 Euro, 105 Tage kosten 12.000 Euro. Es gibt Bootcamp-Varianten mit Diät: FitnesscampFatKill und für besonders schwere Fälle das Diätcamp Adipositas-Abnehmcamp. Ohne Diät hat man die Wahl zwischen dem Sportcamp, dem Crossrunning-Bootcamp, dem Kampfsportcamp oder dem Power-Man-Camp.

Wer will, kann sich bis zu einem Jahr in Regenstauf einmieten. Die Umstellung der Lebensgewohnheiten von stark übergewichtigen Kunden hinsichtlich Bewegung und Ernährung braucht ihre Zeit. Vier bis fünf Stunden werden täglich im Freien trainiert: Krafttraining, Functional Training, Zirkeltraining, Crossfit, Mountainbike-Touren. Das weitläufige Gelände verfügt über vielfältige eigene Sportanlagen, befindet sich direkt am Wald und nutzt außerdem den Nordic-Walking-Park Regenstauf und die Wellness-Einrichtungen des Gesundheitszentrums Lindenpark.


Regelmäßige Bootcamps in Großstädten

In Bayern und Baden-Württemberg ist Original Bootcamp als einer der bundesweit größten Anbieter mit regelmäßigen Bootcamp-Kursen aktuell in München, Stuttgart und Mannheim präsent. In München wird beispielsweise im Englischen Garten trainiert, im Hirschgarten, im Westpark und auf der Theresienwiese. Es gibt 24 Termine pro Woche bei neun Trainern. 

In Stuttgart wird aktuell nur ein Kurs im Neckarpark angeboten, in Mannheim finden Bootcamp-Kurse an insgesamt neun verschiedenen Terminen pro Woche unter anderem im Luisenpark statt. Die Preise sind bei Original Bootcamp bundesweit einheitlich. Ein Bootcamp-Kurs kostet 175 Euro, dauert 8 Wochen und beinhaltet 16 Trainingseinheiten von je einer Stunde Dauer.

Krafttraining bei regionalen Bootcamps

Nur an Frauen richten sich die Kurse von Bootifit in München. In vier Wochen wird 12 Mal eine Dreiviertelstunde trainiert. Das Unternehmen bietet seine Fitness-Bootcamps ebenfalls an der Isar im Englischen Garten an.

Regelmäßige mixed Kurse gibt es in Nürnberg und Schwabach bei Power Bootcamp. Der Preis pro Stunde beträgt zehn Euro. Power Bootcamp veranstaltet darüber hinaus besondere Events in Schwabach sowie ein River-Bootcamp auf der Altmühl oder ein Kids&Youth Bootcamp für 10- bis 14-Jährige, denen ein vielseitiges Sportprogramm im Freien geboten wird, von Ballspielen über den Kampfsport und das Zirkeltraining bis Klettern.

Fitness durch Zirkeltraining im Freien

Mit mehreren Standorten in Bayern und Baden Württemberg vertreten ist Outdoorcircuit. Das Unternehmen bietet hauptsächlich Zirkeltraining im Freien an. Standorte sind Wiesloch bei Heidelberg sowie in Bayern: Amberg, Roding, Reutlingen, Augsburg, Dachau, Freising, Fürstenfeldbruck, München und im Tegernseer Land Kreuth und Miesbach. Ein Kurs bei Outdoorcircuit in Wiesloch geht über zwei Monate bei einer Trainingseinheit pro Woche und kostet 65 Euro. An den bayerischen Standorten können Sechser- oder Zwölferkarten für 79 oder 139 Euro erworben werden. Damit kann man bis zu drei Termine pro Woche wahrnehmen und bezahlt nur für die tatsächlich absolvierte Trainingseinheit. Eine Einzelstunde kostet 15 Euro.
 

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media