ISPO.com is also available in English ×
 ISPO Podcast: Fit und gesund dank richtiger Ernährung
Gesundheit | 28.01.2016

Health und Fitness

Fit und gesund dank richtiger Ernährung

Alpinist und Kletter-Star Stefan Glowacz (l.) mit einem Model von Rock Tape auf der ISPO MUNICH 2016. (Quelle: ISPO)
Video bewerten:
Fitnesstracker zählen Schritte, Apps protokollieren Kalorien, doch sich bewegen und verpflegen müssen die Menschen immer noch selbst. Neue Trends und Profis aus dem Bereich Health & Fitness zeigten auf der ISPO MUNICH, wie man den Schweinehund bezwingt und Spaß an einer gesunden Ernährung findet.

Zwischen Langhanteln, Laufbändern und Fitness-Apps stand der ehemals stärkste Mann der Welt alleine auf der Bühne der ISPO MUNICH. Matthias Steiner war kaum wiederzuerkennen. Der ehemalige Olympiasieger im Gewichtheben hat nach seinem Karriereende 45 Kilo abgenommen und gab nun sein Wissen über gesunde Ernährung weiter: „Als Sportler brauche ich Kohlenhydrate und Zucker“, sagte Steiner, „aber es gibt auch versteckte Zucker, die ich nicht brauche und darauf möchte ich hinweisen.“


Ernährungstipps von Matthias Steiner und David Lama

Auch David Lama hat Erfahrungen mit hohen Gewichtsverlusten. Auf der ISPO MUNICH erklärte der Sportkletterer, wie er nach monatelangen Expeditionen im Hochgebirge extrem geschwächt nach Hause kommt. Der Fokus liege dann auf der vollständigen Regeneration, auch was den Ernährungshaushalt angeht. Die konkreten Tipps der Profis helfen auch Hobbysportlern, die Konzepte für eine langfristig gesunde Ernährung zu verstehen.

Starkoch Roland Trettl: Lebensmittel respektvoll behandeln

Worauf es bei der Zubereitung einer guten und gesunden Mahlzeit ankommt, zeigten Spitzenköche auf der ISPO MUNICH. „Ich finde es wichtig, dass es schmeckt und dass die Lebensmittel respektvoll behandelt werden“, sagte der Südtiroler Starkoch Roland Trettl, „mehr braucht es nicht. Dann geht es einem gut.“ Die Kochshows von Trettl und seinen Kollegen, wie zum Beispiel des veganen Kochs Surdham Göb, waren auf der Messe sehr nachgefragt.


Health & Fitness auf ISPO MUNICH 2016 populär wie nie zuvor

Die Branche Health & Fitness boomt. Auf der ISPO MUNICH präsentierten Start-Ups, große Marken und Persönlichkeiten neue Geräte, Trainingskonzepte und Technologien. Doch auch Theorien zur richtigen Ernährung rückten verstärkt in den Fokus. Das große Ziel fit und gesund zu sein, war auf der ISPO MUNICH 2016 populärer denn je.

Ein Beitrag von Daniel Siebenweiber, Autor
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media