ISPO.com is also available in English ×
 EOCA bei der ISPO MUNICH: Startschuss zur 10-Jahr-Feier
ISPO-MUNICH | 14.01.2016

European Outdoor Conservation Association

EOCA bei der ISPO MUNICH: Startschuss zur 10-Jahr-Feier

EOCA bei der ISPO MUNICH: Startschuss zur 10-Jahr-Feier. EOCA-Logo (Quelle: EOCA)
EOCA: Zwei neue Mitglieder kamen im Januar dazu.
Bild: EOCA
Artikel bewerten:
Die European Outdoor Conservation Association (EOCA) feiert ihr zehnjähriges Jubiläum: Seit der Gründung wurden 1,8 Millionen Euro gesammelt und zur Umwelterhaltung eingesetzt. Die Nichtregierungsorganisation konnte so Projekte in 36 Ländern finanzieren. Auf der ISPO MUNICH wird weiter kräftig gesammelt.

EOCA startete vor zehn Jahren mit dem Ziel, naturbelassene Gebiete zu schützen. Mittlerweile sind 126 Unternehmen Mitglieder der Organisation. Alle Mitgliedsbeiträge werden zu 100 Prozent für den Umweltschutz verwendet.


Auf der ISPO MUNICH befindet sich der EOCA-Stand am Westeingang des Messegeländes. Jeden Tag kann man dort von EOCA-Mitgliedern gesponserte Ausrüstungen gegen eine Spende für den Umweltschutz erwerben.

Die Scandinavian Outdoor Group wird an ihrem Stand (A2/224) ebenfalls täglich von 17 bis 18 Uhr Spenden für EOCA sammeln.

Feierlichkeiten bei „ISPO MUNICH After Work”

Das zehnjährige Bestehen wird bei „ISPO MUNICH After Work” am 25. Januar von 17:30 bis 20 Uhr im Atrium zwischen A1 und B1 gefeiert. Beim Kauf einer Stanley-Tasse gibt es gratis Glühwein. 


„Wir freuen uns darauf, dass zehnjährige Bestehen gemeinsam mit den Mitgliedern der Organisation auf der ISPO zu feiern“, sagt Catherine Savidge, Joint General Manager bei EOCA. „Zusammen habe wir weltweit viel beim Thema Umweltschutz erreicht und wir freuen uns darauf, mit ihnen und unseren neuesten Mitgliedern in der Zukunft zu arbeiten.“

ISPO (Quelle: ISPO)
Ein Beitrag von ISPO.com, Redaktion
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media