ISPO.com is also available in English ×
 Wearables, Fitness, Laufen, Joggen
Wearables | 08.01.2016

Intelligente Wearables

Tragbare Gesundheits- und Fitnessgeräte

Wearables, Fitness, Laufen, Joggen. Frau läuft auf einem Schotterweg (Quelle: Imago/Westend61)
Können beim Laufen helfen: intelligente Wearables.
Bild: Imago/Westend61
Artikel bewerten:
Der Markt für intelligente, tragbare Fitness- und Gesundheitsgeräte wächst immer stärker. Auch 2016 wird das Angebot noch weiter ausgebaut werden und viele neue Technologien hervorbringen. ISPO.com stellt eine breite Auswahl vor.

Timex Sport von Ironman

Die Timex Sport von Ironman ist eine Smartwatch für Sportfreaks. Das Tolle an diesem Produkt gegenüber anderen intelligenten tragbaren Geräten ist die Tatsache, dass keine Begleit-App oder ein Smartphone benötigt wird, um auf die intelligenten Features zuzugreifen. Die Uhr ist in mehreren Versionen, darunter auch Versionen speziell für Frauen und für Männer, verfügbar.

Die Timex Sport von Ironman ist in der Lage, Sportzeiten zu tracken, hat eine Fitness-Tracking-Funktion sowie Geschwindigkeits-, Distanz- und GPS-Funktionen, wie sie heutzutage auf dem Markt üblicherweise angeboten werden. Die Uhr unterscheidet sich optisch nicht wirklich von der hochwertigen Ironman Uhr aus den vergangenen Jahren, bietet jedoch mehr interne, innovative Funktionen.


Ein weiterer Vorteil der Timex Sport von Ironman ist ihr Preis. Die meisten Modelle und Farbkombinationen sind für um die 40 USD und 70 USD erhältlich. High-End-Versionen, die der Apple Watch oder Android Wear ähneln, kosten zwischen 350 USD und 450 USD. Diese Uhr beinhaltet alle branchenüblichen Funktionen, sodass für jeden etwas dabei ist.

Forerunner 920XT von Garmin

Die Forerunner 920XT ist eine Smartwatch, die im November letzten Jahres kurz vor der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii vorgestellt wurde. Diese Uhr wurde speziell für Triathleten entwickelt. Sie ist dank ihrer Wasserfestigkeit auch zum Schwimmen geeignet und zeichnet sich durch eine sehr bequeme Passform aus.

Die Forerunner 920XT ist BlueTooth-kompatibel. Mit der zugehörigen Begleit-App lassen sich einige Fitness- und Zielstatus tracken. Die Begleit-App ist unter dem Namen Garmin Connect erhältlich.

Andere Funktionen der Forerunner 920XT sind ein barometrischer Höhenmesser, ein Herzfrequenzmonitor, Fitness-Coaching, ein Umrechner, eine Kalorienangabe, ein Schrittzähler und ein Schwimmzugzähler. Auch diese Uhr wurde speziell für Sportfreaks entwickelt. Die Forerunner 920XT von Garmin ist für rund 450 USD bei zahlreichen Online-Händlern erhältlich.

TICKR Heart Rate Monitor von Wahoo Fitness

Brustband-Überwachungsgeräte haben sich 2015 auf dem Markt für intelligente tragbare Geräte zu einem großen Erfolg entwickelt. Ein gutes Beispiel hierfür ist der TICKR Heart Rate Monitor von Wahoo Fitness.

Dieses Gerät lässt sich ganz einfach an der Brust anlegen, um so die Herzfrequenz zu messen.

Frau läuft Berg nach oben (Quelle: imago/Westend61)
Wer ganz hoch hinaus will, dem können diese Wearables helfen.
Bild: imago/Westend61

Der TICKR Heart Rate Monitor ist BlueTooth-kompatibel und beinhaltet eine Begleit-App, die sowohl für iPhones als auch für Android-Smartphones geeignet ist. Sie erfasst die Herzfrequenz und bietet zudem Speicheranalyse und andere Fitness-Tracker.

Ein weiteres nettes Feature der Begleit-App ist ein Coaching-Programm namens Burn and Burst. Mit einem 8-Wochen-Programm werden Trainingseinheiten, Workouts und sogar ein Ernährungsplan erstellt. Die unterschiedlichen Tracker können auf der Unternehmens-Webseite unter eu.wahoofitness.com erworben werden.

Der TICKR Heart Rate Monitor ist zum Preis von 59,99 € erhältlich.

Magellan Echo Fit Sports Watch

Die Magellan Echo Fit Sports Watch gehört zu den intelligenten tragbaren Geräten, die ein eher schlichtes Aussehen und Design bieten, jedoch alle Funktionen beinhalten, die Fitness-Athleten erwarten.

Das Einzigartige an dieser Smartwatch ist die Tatsache, dass sie nur sportbezogene Begleit-Apps bietet. Die Begleit-App erfasst Echtzeitdaten zu Herzfrequenz, Workout-Zeiten, zurückgelegten Distanzen und verschiedenen anderen Tracking-Daten. 

Die Magellan Echo Fit Sports Watch bietet zudem einen Schlaf-Tracker, wie ihn heutzutage viele intelligente tragbare Geräte aufweisen. Ein weiterer Vorteil ist die Akkulaufzeit von bis zu acht Monaten, bevor das Gerät über einen USB-Anschluss erneut aufgeladen werden muss.

Die Magellan Echo Fit Sports Watch ist mit iOS- und Android-Geräten kompatibel. Die Magellan Echo Fit Sports Watch ist im Einzelhandel in verschiedenen Farboptionen für 129 USD erhältlich. Dieses Produkt bietet zweifelsohne ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.


FitBit Surge

Die FitBit Surge ist ein Gerät, das im Laufe von 2015 immer beliebter wurde. Eine Sache, die Verbrauchern bei diesen neuen intelligenten Geräten sofort ins Auge springt, ist die Kombination aus schlichtem Design und herausragenden Funktionen.

Die FitBit Surge passt mit Sicherheit in diese Beschreibung. Als Smartwatch kann sie Benachrichtigungen von einem Smartphone empfangen. Zudem bietet sie Fitness-Tracking-Funktionen wie Herzfrequenzüberwachung, Schlaf-Tracking und der ungefähre Kalorienverbrauch während eines Workouts.

Die FitBit Surge ist außerdem wasserfest und kann laut Zertifizierung auch beim Duschen getragen werden. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu sieben Tagen gehört die FitBit Surge zu den Besten auf dem Markt. Über die drahtlose Synchronisierung kann der Benutzer auf die App von jedem Smartphone oder Computer aus zugreifen.

Die FitBit Surge ist BlueTooth-kompatibel und läuft auf iOS- und Android-Geräten. Sie bietet zudem einen Touchscreen. FitBit entwickelt sich zu einer angesehenen Marke, wobei die FitBit Surge diese Beliebtheit mit Sicherheit noch weiter steigern wird.

Der Preis von ca. 249 USD mag manch einem recht happig erscheinen, erklärt sich jedoch durch die wachsende Popularität dieser Marke.

TomTom Runner Cardio GPS

Die TomTom Runner Cardio GPS ist eine Smartwatch speziell für Läufer. Ein tolles Feature dieser Uhr ist die Ein-Tasten-Steuerung, mit der Benutzer leicht durch die Menüs der Uhr navigieren können. Falls sich der Benutzer beim Joggen verläuft, hilft die TomTom Runner Cardio GPS dank patentierter QuickGPS Fix Technologie, wieder den richtigen Weg nach Hause zu finden.

Die mobile App TomTom Sports ermöglicht, Lauf-Status, Herzfrequenz-Status und den Kalorienverbrauch während eines Laufs zu tracken. Der Sensor in der Uhr ist drahtlos und BlueTooth-kompatibel.

Das Gerät lässt sich auch individualisieren und bietet dadurch fast ein Dutzend geläufiger Weltsprachen auf seiner Anzeige. Die TomTom Sports App ist mit iOS- und Android-Betriebssystemen kompatibel.

Die TomTom Runner Cardio GPS ist zu einem Einzelhandelspreis von rund 269 USD erhältlich. Hier handelt es sich um ein weiteres Gerät einer bekannten Marke, dessen Aussehen, Haptik und innovativen Technologien den Kaufpreis mehr als rechtfertigen. Es sticht unter den intelligenten tragbaren Gesundheits- und Fitnessgeräten derzeit zweifelsohne hervor.

Sunnto Ambit3 Sport

Die Sunnto Ambit3 Sport ist eine weitere Neuheit auf dem großen Markt für intelligente tragbare Fitnessgeräte in 2015. Die Uhr bietet ein ansprechendes, schlankes Design. Sie ist auf dem europäischen Markt zu einem Preis um die 275 € auf der Unternehmenswebseite unter sunnto.com erhältlich.


Die Sunnto Ambit3 Sport bietet alle gewünschten Tracking-Funktionen wie Schrittzähler, Schlafmusteranalyse und Berechnung der Erholungszeiten. 

Die mit iOS und Android kompatible Sunnto Movescount App kann dazu verwendet werden, alle Workout-Daten in Echtzeit zu speichern und zu tracken. Der Voice-Coach begleitet den Benutzer bei seinen Läufen und Workouts, um ihn über erreichte Ziele und die zurückgelegte Strecke zu informieren.

Die Sunnto Ambit3 Sport beinhaltet außerdem fortschrittliche Tracking-Funktionen für Schwimmen und Radfahren. Der Sunnto Smart Sensor, der mit diesem Gerät mitgeliefert wird, wird als Brustgurt befestigt und überwacht die Herzfunktionen. Die Ambit3 Sport kostet mit Smart Sensor rund 400 €. Die Sunnto Ambit3 Sport ist zudem BlueTooth-kompatibel.

Christian Stammel (Quelle: Wearable Technologies)
Ein Beitrag von Christian Stammel, Autor
Kommentare
Top Themen
ISPO Newsletter
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media