Die Seilschaften am Bosses-Grat. (Quelle: Julian Rohn)Im Anstieg zur Aiguille du Goûter mit der gewaltigen Eisflanke der Aiguille de Bionnassay im Hintergrund. (Quelle: Julian Rohn)Anstieg vom Refuge du Goûter (3835m) in Richtung Dôme du Goûter (4304m). (Quelle: Julian Rohn)Klaus Dittrich (links) und Rolf Schmid in der Tramway zur Nid d’Aigle. (Quelle: Julian Rohn)Die Crew wandert durch den Schnee. (Quelle: Julian Rohn)Die ersten Meter von der Endstation der Zahnradbahn am Nid d’Aigle (2386m). (Quelle: Julian Rohn)Klaus Dittrich am Felsgrat hinauf auf die Aiguille du Goûter. (Quelle: Julian Rohn)Chef-Bergführer Pascal Strappazzon führt die Gruppe in die ersten Kletterpassagen.  (Quelle: Julian Rohn)Rolf Schmid überprüft die Kameras für das Mammut #project360. (Quelle: Julian Rohn)ISPO und Mammut beim Aufstieg auf den Mont Blanc.  (Quelle: Julian Rohn)Pause für die Crew. (Quelle: Julian Rohn)Eine Hütte im Schnee (Quelle: Julian Rohn)Am Bosses-Grat zieht urplötzlich von italienischer Seite eisiger Nebel auf. (Quelle: Julian Rohn)Noch wenige Meter bis zum Refuge du Goûter (4304m). (Quelle: Julian Rohn)Rolf Schmid (links) und Klaus Dittrich nahe des Refuge du Goûter (4304m). (Quelle: Julian Rohn)
Die Seilschaften am Bosses-Grat. (Quelle: Julian Rohn)
Die Seilschaften am Bosses-Grat.
Bild: Julian Rohn
Im Anstieg zur Aiguille du Goûter mit der gewaltigen Eisflanke der Aiguille de Bionnassay im Hintergrund. (Quelle: Julian Rohn)
Im Anstieg zur Aiguille du Goûter mit der gewaltigen Eisflanke der Aiguille de Bionnassay im Hintergrund.
Bild: Julian Rohn
Anstieg vom Refuge du Goûter (3835m) in Richtung Dôme du Goûter (4304m). (Quelle: Julian Rohn)
Anstieg vom Refuge du Goûter (3835m) in Richtung Dôme du Goûter (4304m).
Bild: Julian Rohn
Klaus Dittrich (links) und Rolf Schmid in der Tramway zur Nid d’Aigle. (Quelle: Julian Rohn)
Klaus Dittrich (links) und Rolf Schmid in der Tramway zur Nid d’Aigle.
Bild: Julian Rohn
Die Crew wandert durch den Schnee. (Quelle: Julian Rohn)
Die Seilschaft mit Klaus Dittrich (gelb). Im Hintergrund ist die Aufstiegsspur über Dôme du Goûter und Vallot-Biwak zu erkennen.
Bild: Julian Rohn
Die ersten Meter von der Endstation der Zahnradbahn am Nid d’Aigle (2386m). (Quelle: Julian Rohn)
Die ersten Meter von der Endstation der Zahnradbahn am Nid d’Aigle (2386m).
Bild: Julian Rohn
Klaus Dittrich am Felsgrat hinauf auf die Aiguille du Goûter. (Quelle: Julian Rohn)
Klaus Dittrich am Felsgrat hinauf auf die Aiguille du Goûter.
Bild: Julian Rohn
Chef-Bergführer Pascal Strappazzon führt die Gruppe in die ersten Kletterpassagen.  (Quelle: Julian Rohn)
Chef-Bergführer Pascal Strappazzon führt die Gruppe in die ersten Kletterpassagen.
Bild: Julian Rohn
Rolf Schmid überprüft die Kameras für das Mammut #project360. (Quelle: Julian Rohn)
Rolf Schmid überprüft die Kameras für das Mammut #project360.
Bild: Julian Rohn
ISPO und Mammut beim Aufstieg auf den Mont Blanc.  (Quelle: Julian Rohn)
Das Team (v.l.): Pascal Strappazzon (Bergführer), Michael Acker (Münchner Merkur), Rolf Schmid (Mammut), Klaus Dittrich (Messe München), Raphaël Degueldre (Bergführer) und James Merel (Bergführer) nahe des Refuge du Goûter (4304m).
Bild: Julian Rohn
Pause für die Crew. (Quelle: Julian Rohn)
Pause für Rolf Schmid (links) und Klaus Dittrich am Refuge du Goûter (3835m).
Bild: Julian Rohn
Eine Hütte im Schnee (Quelle: Julian Rohn)
Vorbei am Vallot-Biwak (4362m).
Bild: Julian Rohn
Am Bosses-Grat zieht urplötzlich von italienischer Seite eisiger Nebel auf. (Quelle: Julian Rohn)
Am Bosses-Grat zieht urplötzlich von italienischer Seite eisiger Nebel auf.
Bild: Julian Rohn
Noch wenige Meter bis zum Refuge du Goûter (4304m). (Quelle: Julian Rohn)
Noch wenige Meter bis zum Refuge du Goûter (4304m).
Bild: Julian Rohn
Rolf Schmid (links) und Klaus Dittrich nahe des Refuge du Goûter (4304m). (Quelle: Julian Rohn)
Rolf Schmid (links) und Klaus Dittrich nahe des Refuge du Goûter (4304m).
Bild: Julian Rohn
Bildergalerie teilen:
Artikel bewerten: