ISPO.com is also available in English ×
 UNSERE BEWERBUNGSTIPPS

UNSERE BEWERBUNGSTIPPS

.  (Quelle: ispo)
Bewerbungstipps
Bild: ispo
Artikel bewerten:
Die Jury kennt Ihr Produkt nicht und beurteilt im Rahmen des Jurymeetings eine große Anzahl an Einreichungen. Keine leichte Aufgabe. Darum sollten Sie die Jury schnell mit Ihrem Produkt überzeugen. Hier finden Sie Tipps, um Ihre Einreichung zu optimieren und die Chancen zu erhöhen.

Bewerbung

Vorgehensweise
PräziseWie auch ein Verkaufsgespräch auf der Messe, sollte die Bewerbung die Alleinstellungsmerkmale des Produktes in wenigen Worten einfach sowie verständlich darstellen und schnell das Interesse der Jury wecken.
KlarEine klare, möglichst aussagekräftige Präsentation hilft die Jury zu überzeugen. Vermeiden Sie Marketing-Fachjargon und beschreiben Sie klar die Funktionsweise und den Nutzen für den Konsumenten.
StrukturiertEine anhand der Bewertungskriterien aufgebaute Bewerbung, mit klaren spezifischen Aussagen, erleichtert den Juroren die Bewertungsaufgabe.
StressfreiKeine Eile beim Ausfüllen der Bewerbung. Begonnene Bewerbungen können jederzeit unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt vervollständigt werden. Es ist ebenfalls möglich, einzelne Punkte zunächst zu überspringen, später nachzutragen oder auch zu korrigieren.


Video

Unsere Empfehlung - ergänzen Sie Ihre Bewerbung durch ein optionales, einfaches Video. Es ist Ihre einzige Möglichkeit, der Fachjury das eingereichte Produkt und die dahinter stehende Marke mit Ihren eigenen Worten auf direkte Weise vorzustellen.

Auch hier gilt: die Jury kennt das Produkt nicht. Das Video sollte in einer Minute die wichtigsten Informationen inklusive Markenbotschaft vermitteln, dabei klar und nachvollziehbar Aufschluss über Funktionsweise und Kundennutzen des Produktes geben.

Es geht hierbei nicht um ein professionell produziertes und geschnittenes Video. Hier zählt die reine Information. Einfach vor eine kleine Videokamera setzen und das Produkte vorstellen. In der Regel sind die Juroren von reinen Marketingvideos nicht begeistert.

Kriterien für das Bewerbungsvideo

SpracheEnglisch
FormateDVD, Quicktime, AVI oder andere gängige Video-Formate: 1920x1080 Px sind optimal, Formate kleiner als 1024x768 Px werden nicht vorgeführt


Hintergrundinformationen

Die Bewerbung sollte Informationsmaterial beinhalten, das die wichtigsten Eigenschaften des Produktes und die daraus resultierenden Vorteile klar und verständlich darstellt. Das betrifft offensichtliche Fakten und natürlich erst recht Informationen, die nicht direkt erkennbar sind. So wird sichergestellt, dass alle wichtigen Details Beachtung finden und die Bewertung letztendlich objektiv ist und auf Fakten beruht.

Bewerbungsschluss

Finale Deadline des ISPO AWARD 2017 für die Online Bewerbung und das Einsenden der Produkte ist der 13. Januar 2017.

Je früher die Unterlagen eintreffen, umso besser. Das Organisationsteam hat dann die Möglichkeit, Sie bei eventuellen Rückfragen noch rechtzeitig zu kontaktieren und vor allem, sich in die Bewerbung einzuarbeiten.

Bewerben Sie sich. Es gibt nichts zu verlieren, dafür eine Menge zu gewinnen.

Kommentare
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media