ISPO.com is also available in English ×
Blitzumfrage für Business Professionals: Ihre Meinung zählt! Jetzt teilnehmen – in nur zwei Minuten
 ISPO ACADEMY Trainee Project 2017
.
08.02.2017 | ISPO ACADEMY

ISPO ACADEMY Trainee Project 2017

Artikel teilen:
Artikel bewerten:

Beschreibung

Auch in diesem Jahr bietet die ISPO MUNICH, gemeinsam mit sportsella Auszubildenden aus der Sportartikelbranche die Möglichkeit, die weltgrößte Sportartikelmesse zu besuchen und an Fachvorträgen von Industriepartnern teilzunehmen. Das ISPO ACADEMY Trainee Project findet am Mittwoch, den 08.02.2017 statt. 

Wir laden Auszubildende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein, die international führende Plattform des Sport Business hautnah mit zu erleben. Mit dem Kennenlernen des Messealltages erhalten die Auszubildenden einen Einblick in das professionelle Treiben des Sport Business, können nützliche Geschäftskontakte knüpfen und umfassende Informationen sammeln.

Mit unserem Bustransfer werden die Auszubildenden aus allen drei Ländern wohlbehütet zur Messe München befördert. Begonnen wird der Tag nach einer kurzen Begrüßung mit einem gemeinsamen Frühstück. Nach Ausgabe der personalisierten Badges sowie des Informationsmaterials startet das umfassende Programm. Mehrere Fachvorträge von renommierten Industriepartnern informieren die Auszubildenden über die Innovationen des Sport Business und viele weitere spannende Themen. Zwischendurch ermöglicht das Programm, ein paar Stunden auf der Messe zu verbringen. In dieser Zeit besteht auch die Möglichkeit die Trainee Friendly Booths zu besichtigen, die den Trainees alle offenen Fragen rund um ihre Marke beantworten werden. Am Abend reisen die Auszubildenden nach einem ereignisreichen Tag auf der ISPO MUNICH mit unserem Bus-Shuttle wieder zurück. 

Ziel des ISPO ACADEMY Trainee Projects ist es, Auszubildenden nicht nur einen Überblick über den Sportartikelmarkt zu verschaffen, sondern vor allem den Einstieg in diesen zu erleichtern.

Als Sportfachhändler können Sie das Trainee Ticket für nur 30,- EUR pro Auszubildenden buchen. Es beinhaltet den ganztägigen ISPO MUNICH Besuch, die freiwillige Teilnahme an Vorträgen, die Verpflegung am Veranstaltungstag, sowie die Möglichkeit der Anreise mit unseren Busshuttles.


Tagesablauf

Mehr

8. Februar 2017 | Programm

8:30

Eintreffen der Trainees und der Beleiter am Eingang Ost

Begrüßung, Ausgabe der Unterlagen und alle Infos zum Tag an die Trainees - Stand im Eingang Ost, direkt hinter der Eingangstür auf der rechten Seite (Wegbeschilderung vorhanden)

9:00

Frühstück in der ISPO ACADEMY Lounge

9:30

Christoph Rapp - ISPO MUNICH

Offizielle Begrüßung
Kurze Einführung zur ISPO
Erläuterung Ablaufplan und Hallenplan / Aufteilung Bereiche

9:45

Gerd Bittl-Fröhlich - sportsella feat. Mark Künkele - ISTA


10:05

Besichtigung der Messe

NEU: Die Trainee Friendly Booths laden die Trainees zu Besichtigungen ein und stehen gerne für Fragen zur Verfügung. 

Teilnehmende Marken sind:Beco, Dahu, Finis, MTS Sport, Ortovox, Petzl,  Patagonia, Thule, Zainer.

Für die Stände: MTS Sport, Zanier, Dahu, Patagonia, Finis, Petzl und Beco müssen sich die Trainees für ein Besichtigungstermin an der ISPO ACADEMY Conference Arena eintragen.

Nach Besichtigung der Messe ist eine Mittagspause in Eigenregie geplant

15:00

Treffen in der Conference Arena


15:15

Gela Allmann

800m Sturz in die Tiefe und zum Gipfel zurück - Filmvortrag von der Sportlerin Gela Allmann

16:00

Fabian Winter, TRUETAPE

Jungunternehmer in der Sportbranche - Erfahrungen mit meinem Start-Up

16:45

Verabschiedung auf dem Stand der ISPO ACADEMY (Stand EOE.4 im Eingang Ost)
Augabe der Lunchpakete und Verabschiedung

Ab 17:00 Uhr

Rückreise von der Messestadt Ost aus.

Die Vorträge finden in der ISPO ACADEMY Conference Arena, im Eingang Ost (EOE.4) statt.

Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse am ISPO ACADEMY Trainee Project 2017.

Wir haben mittlerweile die maximale Teilnehmerzahl erreicht und
können leider keine weiteren Anmeldungen entgegennehmen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail unter trainee@ispo.com oder per Telefon unter +49 8041 799 75 19 jederzeit gerne zur Verfügung.

Kommentare
ISPO Newsletter
Jetzt anmelden
Social Media